• Teaser

  • Original Fassung von GQ Artikel als Buch erhältlich

    2. Oktober 2012

    Als die Medien Ende 1993 sensationslüstern und blind über den Chandler Skandal berichteten, wollte Journalistin Mary A. Fischer genauer hinsehen. Sie machte sich daran, aufzudecken, was die Öffentlichkeit nicht wusste. Die Recherchen, die sich über Monate hinzogen, ergaben immer mehr ein Bild, das Michael Jackson entlastete. Im Oktober 1994 präsentierte sie die brisanten Erkenntnisse im Artikel, der eine Erpressung aufdeckte: “Was Michael Jackson Framed? The Untold Story”

    Diese Tage erscheint “die originale, nicht redigierte Version vom GQ Artikel” als 42-seitiges Taschenbuch Die offizielle GQ Story wird mit einem neuen Cover und Vorwort von Journalist Mary A. Fischer veröffentlicht und kann hier bei Amazon.de für 4.99 Euro bestellt werden. Mary A. Fischer ist eine preisgekrönte Autorin, die vor allem für Aufdeckungen in Korruptions- und Kriminalfällen bekannt ist. Sie schrieb für Namen wie The Atlantic, Los Angeles Times Magazine, New York, Rolling Stone, Men’s Journal und für GQ, wo Fischer eine Kaderposition besetzt. Zwei GQ Artikel, darunter derjenige über Michael Jackson, waren für den “National Magazine Award” nominiert.

    Quelle: jackson.ch, amazon.com, GQ Magazine, theatlantic.com