Der ursprüngliche Ghosts-Regisseur im Interview

25. Juli 2022

Im „MJ-Day“-Interview erinnert sich Mick Garris an die Dreharbeiten mit Michael Jackson für den „Is It Scary“ Film, aus dem später „Ghosts“ wurde…

Im vergangenen Jahr feierte die „MJ Day“-Eventserie von Adrian Grant das 25-Jahre-Jubiläum von „Ghosts“ in einem Kino in London. jackson.ch war vor Ort und berichtete hier.

Bevor Michael Jacksons Film zu sehen war, wurde Regisseur Mick Garris interviewt, der 1993 mit Michael Jackson für den „Is It Scary“ Film arbeitete. Aufgrund der tragischen Ereignisse in Michaels Leben, wurde der Film nicht fertig gestellt und drei Jahre später neu gefilmt und letztendlich mit dem Titel „Ghosts“ veröffentlicht. Hier das spannende Gespräch mit schönen Anekdoten auf Facebook. (Kann auch ohne Profil betrachtet werden.) Oder hier auf YouTube:

Der zweite Teil vom „MJ Day 30“ Event findet am 29. August 2022 im Madame Tussauds in London statt.

Quelle: jackson.ch, mjday30.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.