• Teaser

  • Exakt 25 Jahre nach Veröffentlichung des Bad Albums, sprach Spike Lee heute auf einer Pressekonferenz über seine BAD 25 Dokumentation und erwähnte ganz zu Beginn Michaels Kinder: “Sie werden eine Menge über ihren Vater lernen, wenn sie die Dokumentation sehen”, verspricht Spike Lee. Und er kritisierte, dass man sich zu viele Jahre lang mit Dingen rund um Michael Jackson beschäftigt habe, die nichts mit seiner Musik zu tun hatten. “Aber dies ist der Zeitpunkt, um sich auf seine Musik zu konzentrieren, » weiter lesen

    Nachdem bereits angekündigt wurde, dass TJ Jackson eventuell definitiv als zweiter Vormund für Prince, Paris und Blanket eingesetzt wird, hat Richter Mitchell Beckloff vom Superior Court in Los Angeles nun die endgültige Entscheidung getroffen. Demnach werden Katherine Jackson und TJ Jackson die Vormundschaft gemeinsam übernehmen, und sich somit die Rolle der verantwortlichen Personen in der Erziehung von Michaels Kindern teilen.

    Quellen: jackson.ch, dailymail.co.uk

    Das russisches Synchronschwimmteam überraschte das Publikum mit einem Michael Jackson Tribute, das den Song They Don’t Care About Us und Michael Jackson Badeanzüge beinhaltete. Ihre Darbietung hier auf Youtube.

    22. August 2012

    Neue Jackson 5 CD

    Bald wird eine neue Doppeldisc der Jackson 5 veröffentlicht. Die CD wird unter dem Namen “Come And Get It: The Rare Pearls” erscheinen. Das Album enthält unteranderem unveröffentlichte Songs der Jackson 5, welche während ihrer Laufbahn bei Motown entstanden sind, sowie einige Coversongs von den Supremes oder Eric Burdon. Ebenfalls enthalten sind » weiter lesen

    Spike Lee wurde in einem Interview gefragt, ob er bei der Arbeit an der Dokumentation für Bad 25 etwas Neues über Michael gelernt habe: „Ich habe erfahren, dass Michael sehr selbstmotiviert war. » weiter lesen

    rom_J4 R N_smRoman gehört zu den Fans, die Michael kennen lernten, als er noch mit seinen Brüdern auf der Bühne stand. Nach sieben Michael Jackson Konzerterlebnissen bot die Unity Tour in den USA die perfekte Gelegenheit, auch noch die Jacksons live zu erleben. Können die Brüder aus Michaels übermächtigen Schatten hervortreten?

    Roman berichtet von den Shows im legendären Apollo und in Englewood. Von den euphorischen, aber auch von den weniger guten Momenten. Er traf die Brüder ausserdem hinter der Bühne und beschreibt die Treffen mit den Jacksons: The Jacksons reunite for Unity Tour 2012

    Inklusive zahlreicher Fotos. Der Text wurde bereits vor den Zwischenfällen bei den Jacksons geschrieben, aus internen, zeitlichen Gründen aber erst jetzt online gestellt.

    Der italienische Jazztrompeter Enrico Rava hat unter dem Titel “On The Dancefloor“ ein Live Album veröffentlicht, das spannende Neuinterpretationen von Michael Jackson Songs wie They Don’t Care About Us, Thriller, Speechless oder Little Susie enthält. Enrico Rava erarbeitete sich seit den 60er Jahren einen Namen in der Jazz Szene. Erst Michael Jacksons Tod machte ihm klar, dass er den King of Pop bisher zu Unrecht ignoriert hatte. Er selbst sagt: » weiter lesen

    An einem Treffen mit Michael Jackson Fans in New York, teilte Siedah schöne Erinnerungen an Michael. Sie spricht unter anderem darüber, wie sie Michael mit einer blonden Perücke bei einer Performance von “ I Just Can`t Stop Loving You“ überraschte, und wie er vor Lachen kaum mehr singen konnte 🙂 » weiter lesen

    Wir haben hier über die letzten Monate und Jahre bereits mehrfach über die verschiedenen Probleme von Dr. Arnold Klein, Michael Jacksons langjährigem Dermatologen, berichtet. Und die Schwierigkeiten finden kein Ende. Im Mai dieses Jahres wurde er durch die kalifornische Ärztekammer angewiesen, sich einer psychischen und körperlichen Untersuchung zu unterziehen. Am 19. Juli hat er dieser Anweisung noch immer nicht Folge geleistet. Aufgrund dessen qualifiziert er sich gemäss Anordnung der Vorsteherin der Ärztekammer, Linda Whitney, für eine Disziplinarstrafe, die bis zum Entzug der ärztlichen Approbation führen könnte. » weiter lesen

    Der Musikverlag Mijac wurde 1980 gegründet und enthält die Rechte an den meisten Songs, die Michael Jackson geschrieben und aufgenommen hat. Michael Jackson war bis zu seinem Tod der Hauptbesitzer von Mijac, die Rechte sind nach seinem Tod an den MJ Estate übergegangen. Mit dem Besitz dieses Kataloges kann der MJ Estate bestimmen, was mit Michaels Liedern geschieht. » weiter lesen