• Teaser

  • Am Mittwoch soll Michael Jacksons ex-Frau Debbie Rowe vor Gericht aussagen, so liessen die AEG Anwälte verlauten. Man darf gespannt sein.

    Quellen: jackson.ch, cnn.com

    Fred Jerkins III arbeitet unteranderem mit seinem Bruder Rodney Jerkins unter dem Namen Darkchild als Musiker, Songwriter und Produzent. Die beiden haben an sechs Tracks von Michael Jacksons Album Invincible mitgewirkt, unter anderem als Co-writer für ‘You Rock My World‘. Die damalige Zusammenarbeit soll gemäss Fred Jerkins III noch mehr Früchte getragen haben. Während einer Unterrichtsstunde für Musikstudenten, hat Jerkins eine Veröffentlichung dieser Songs angekündigt » weiter lesen

    This Is It Direktor Kenny Ortega wurde zurück in den Zeugenstand gerufen. Und erhielt von der Jury Applaus, als er am Donnerstag den Zeugenstand verliess. » weiter lesen

    Thomas Mesereau verteidigte Michael im Jahr 2005 erfolgreich vor Gericht, und stand der Familie auch nach Michaels Tod immer wieder durch seine öffentlichen Statements zur Seite. Mesereau spricht nun in einer Episode von `Crime Time` über seine Erfahrungen mit Michael, den Prozess im Jahr 2005, den laufenden Prozess der Jackson Familie gegen AEG, sowie weitere aktuelle Themen. » weiter lesen

    Diese Woche wurde die Befragung von Bodyguard LaPerruque fortgesetzt. Anschliessend waren die Vertragsvorbereitungen für die Vereinbarung mit Dr. Murray zentrales Thema. Ebenso der undurchsichtige Manager Thome Thome, von dem sich Michael Jackson mehrmals distanziert hatte, der aber trotzdem weiterhin als dessen Manager agierte. Auch AEG hatte Michaels Anweisungen diesbezüglich ignoriert.
    » weiter lesen

    Seit Donnerstag wurde Michaels frühere Chef-Bodyguard Michael LePerruque von AEG im Zeugenstand befragt. Michael habe nicht schlafen können, da er ständig Melodien in seinem Kopf gehört habe. Und er habe an Rückenproblemen gelitten. Obwohl AEG erhoffte, von LaPerruque vernichtende Aussagen zu hören, sprach dieser meistens in den höchsten Tönen von seinem früheren Chef. Abgesehen von einigen Zwischenfällen wie etwa, als er Michael reanimieren musste. LaPerruque ging am Donnerstag Abend auf Katherine Jackson zu, um sie zu umarmen. » weiter lesen

    4. August 2013

    Goodie: Michael und Lisa

    Mitten in der Sommerpause der Rubrik wollen wir im Goodie der Woche an Michaels und Lisa Marie Presleys Entscheidung im Jahr 1994 erinnern, gemeinsam durchs Leben zu gehen.

     

    Peter Freestone war für ganze 12 Jahre der persönliche Assistent von Freddie Mercury. Die beiden haben sich auch auf persönlicher Ebene sehr gut verstanden und waren enge Freunde. Freestone war sogar bei den Aufnahmen von Michael Jackson und Freddie Mercury anwesend. Seine Erinnerungen teilte er nun in einem spannenden Interview, in welchem er unsere Vermutungen der drei unveröffentlichten Songs bestätigt – mit dabei der noch nie zuvor gehörte Song `Victory`. » weiter lesen

    Wie gestern berichtet, gab es am Dienstag im Gericht einen merkwürdigen Moment, als der AEG Experte Eric Briggs beim Kreuzverhör durch Jackson Anwalt Brian Panish eingestand, dass er im 2010 für den Jackson Estate tätig war und damals eine Geheimhaltungsvereinbarung betreffend den Sony-ATV Katalog, für dessen (steuerliche) Bewertung er angestellt wurde, unterzeichnet hatte. Gestern ging das Verwirrungsspiel in dieser Sache weiter. » weiter lesen

    Am Dienstag hatte Brian Panish, Anwalt der Jacksons, die Gelegenheit, AEG Lives Expertenzeugen Eric Briggs, der am Montag ausgesagt hatte, ins Kreuzverhör zu nehmen.  » weiter lesen