Das Neuste rund um „Leaving Neverland“ (Update: 4. Oktober 2019)

Vom 01. Oktober: Der Film über die Erpressung im Jahr 1993, „Square One“, feiert diese Tage im Beisein von Thomas Mesereau Premiere.

Vom 28. August: Dave Chapelle hat auszusprechen gewagt, wovor sich die meisten hüten: „Ich werde jetzt etwas sagen, was ich nicht darf… aber ich spreche es aus… ich glaube diesen ‘Motherfuckers’ nicht.“

» weiter lesen

Wie versprochen, wurde die Kurz-Doku von LaVelle Smith Jr. am 10. Todestag Michael Jackson veröffentlicht.

Auf YouTube ist ein komplettes, bisher unveröffentlichtes Konzert der „Dangerous“-Tour zu sehen. » weiter lesen

Auf Twitter hat der umstrittene O.J. Simpson eine Nachricht zu Michael Jacksons 10. Todestag hinterlassen: „Er war eine freundliche und grosszügige Seele“.  » weiter lesen

Basierend auf das Buch „Humanitarian – The real Michael Jackson“ ist heute die dazugehörige Dokumentation auf YouTube gestellt worden: » weiter lesen

Zehn Jahre nach Michael Jacksons tragischen Tod, blicken wir auf Konzerte von 1971, 1981 und 1992 zurück:

» weiter lesen

Die Stellungnahme der Ombudsstelle zu den über 50 „Leaving Neverland“-Beschwerden, wurde vergangene Woche versendet. Darin wird unverständlicherweise nicht weiter kritisiert, wieso ein als seriös geltender TV-Sender eine derart umstrittene „Sensations-Doku“ ins Programm aufnimmt.

Ein Kommentar von jackson.ch-Mitgründer Tom:

» weiter lesen

Die Auktionsplattform „GottaHaveRockandRoll“ veröffentlichte auf Social Media ein Video, welches Michael im Studio bei Aufnahmen von „Fall Again“ zeigt. Man hört ihn sagen: „I don’t want to die in my sleep, it’s just a song though right?“

» weiter lesen

Am 25. Juni wird der Dokumentarfilm „The Man Behind the Dance“ mit Lavelle Smith Jr. erscheinen.

» weiter lesen

Beim Seminar „In the Studio With MJ“ Ende Juni in Los Angeles, wird auch Neverland-Wartungsleiter Al Scanlan zu Gast sein. Judi Brisse, ehemalige Mitarbeiterin auf der Neverland Ranch, teilte folgende Erinnerungen mit Gastgeber Brad Sundberg:

» weiter lesen

Der frühere „MJJ Music“-Mitarbeiter Clyde Jenkins ist überraschend nach einem Herzvorfall verstorben. Eine Hommage an ihn, sowie einige Hits von Michael Jacksons Musiklabel:

» weiter lesen