• Teaser

  • Während der Live-Übertragung von „Brooklyn loves MJ“ anlässlich Michaels 62. Geburtstag zeigte Spike Lee einen neuen Clip:





    Anschliessend verlas Spike Lee eine Liste von Afroamerikanern, die Polizeigewalt und rassistisch motivierter Übergriffe zum Opfer fielen. Und wurde emotional, als er den neusten Vorfall schilderte: Wie ein weisser Polizist Jacob Blake sieben Mal in den Rücken schoss und dieser von der Polizei weiter erniedrigt wurde, indem sie seine nun gelähmten Beine ans Spitalbett fesselten. Während einer darauf folgenden Demonstration erschoss ein 17-Jähriger im Namen einer Bürgerwehr zwei Demonstranten mit einem Sturmgewehr.

     

    Handnotizen aus dem Jahr 1987 offenbaren Michael Jacksons Ziele, als King of Pop zu einem Umdenken anzuregen und für mehr Anerkennung von schwarzen Künstlern zu kämpfen.

    » weiter lesen

    Die Nachlassverwaltung hat das FAQ mit den meistgestellten Fragen der Fans aktualisiert: www.michaeljackson.com/michael-jackson-faq/

    An Michael Jacksons Geburtstag wird die jährliche „Brooklyn Loves MJ„-Party von Spike Lee auf dem offiziellen YouTube-Kanal live übertragen. Hier der Flyer und die Details:

    » weiter lesen

    Liebe Fans, wir freuen uns, bald das 25-Jahre Jubiläum von HIStory mit dir zu feiern!

    Nun sind auch die Tänzer bekannt: Daniel Atanasio, Matthi und Cyril Kaufmann.

    Hier das Programm:

     

    Aufgrund der ausserordentlichen Lage, lassen wir am Abend nur 50 Gäste in den Club. Für den Podcast am späten Nachmittag sogar noch weniger. Eine Voranmeldung ist deshalb zwingend.

    » weiter lesen

    „Das klingt nach etwas, das ich schreiben würde“, sagte Michael Jackson zu Shaggy über „It Wasn’t Me“. Shaggy sang den Titel im Jahr 2001 vor dem King of Pop.

    » weiter lesen

    Die Nachlassverwaltung lässt ausrichten, dass „Dirty Diana“ als Sample für einen neuen Song von Burna Boy feat. Chris Martin (Coldplay) freigegeben wurde. » weiter lesen

    Wir freuen uns zwei routinierte DJs für den „HIStory Continues“ Event am 19. September anzukündigen: DJ Little Maze & DJ Waltee.

    Aufgrund der ausserordentlichen Lage, lassen wir am Abend nur 50 Gäste in den Club. Für den Podcast am späten Nachmittag sogar noch weniger. Eine Voranmeldung ist deshalb zwingend.

    » weiter lesen

    Michaels fünftes Solo-Album wird 41. „Off The Wall“ wurde am 10. August 1979 veröffentlicht, verkaufte weltweit 20 Millionen Tonträger und brachte ihm seinen ersten Grammy ein.

    » weiter lesen

    In einem Twitter-Beitrag erinnerte das Michael Jackson Estate an Michaels erster Solo-Nummer-eins-Hit, der ihm einen Golden Globe einbrachte.

    » weiter lesen

    Der stolze Preis für den weissen Pailletten-Handschuh wurde bei einer Auktion von „Heritage Auctions“ in den USA erzielt.

    In England wurde eine Nachricht von Michael versteigert, in der er David Gest als „grossen Bruder“ bezeichnet.

    » weiter lesen