• Teaser

  • 3T im englischen TV / The Jacksons in Las Vegas

    29. Januar 2014

    Michaels Neffen, die Boyband 3T, werden drei Wochen in England verbringen und ihr Comeback in der Sendung „The Big Reunion“ in die Tat umsetzen. Am Ende der Episode steht ein Konzert an. Auch ihr Vater Tito spielt demnächst mit The Jacksons während einer Konzert-Serie in Las Vegas.

    Gemeinsam mit den Bands A1, Damage, Eternal, Girl Thing und 5th Story, werden Taj, Taryll und TJ von 3T drei Wochen für die Aufnahmen zur TV-Reihe „The Big Reunion“ in England verbringen.

    Die Sendungsreihe „The Big Reunion“ wird die Geschichte dieser sechs Bands erzählen , wie sie ihr Comeback angehen und sich auf das abschliessende „The Big Reunion“ Konzert vorbereiten. Dieses findet am 21. Februar im „Eventim Apollo Hammersmith“ in London statt und wird in der letzten TV-Folge am 27. März 2014 auf dem Sender ITV2 ausgestrahlt.

    Die erste Folge der TV-Reihe ist am 6. Februar auf dem englischen Sender ITV2 zu sehen. In einer der sieben Sendungen (während der achten wird das Konzert gezeigt) werden auch die Jungs von 3T über ihr Comeback berichten und darüber, wieso sie so lange pausieren mussten. Die 3T feierten in den 90er Jahren beachtliche Erfolge, während sie bei MJJ Productions unter Vertrag waren. Die Interviews mit TJ, Taryll und Taj wurden bereits im frühen Januar in Kalifornien gedreht.

    Auch The Jacksons, darunter der Vataer der 3T, Tito Jackson, stehen bald wieder auf der Bühne: Zwischen dem 20. Februar und 27. April 2014 stehen 40 Konzerte in Las Vegas an. Der Deal kam mit „Planet Hollywood“ zustande. Tickets gibt es auf ticketmaster.com. 

    Über die ebenfalls in Las Vegas stationierte Michael Jackson Show ONE von Cirque du Soleil haben wir hier vor Ort berichtet.

     Quelle: jackson.ch, 3t.com, latimes.com