• Teaser

  • Achterbahnfahrt in Hong Kong

    22. Oktober 2017

    Im Herbst 1987 besuchte Michael Jackson Hong Kong. Fotos und ein Artikel der „South China Morning Post“ zeugen davon.

    Vom 20. Oktober bis am 11. November 1987 besuchte Michael Jackson für einen privaten Besuch Hong Kong und China. Das „Post Magazine“ hat für einen Artikel ihre Archive durchsucht und berichtet, wie die Presse am Flughafen von Hong Kong eine Sängerin mit dem King of Pop verwechselte und den Entertainer Dr. Penguin für Michaels Bodyguard hielt:

    When Michael Jackson rode roller coaster at Ocean Park Hong Kong, and took the press for a ride – reports from Post’s 1987 archives

    Das Foto zeigt Michael, wie er, seine Crew und Gäste im Ocean Park Achterbahn fahren. (Der erwähnte Dr. Penguin ist auch zu sehen, trägt hier allerdings nicht den Hut, wegen dem er von der Presse mit Michaels Bodyguard verwechselt wurde.)

    Quelle: jackson.ch, scmp.com