• Teaser

  • Andy Jones über MJs Comeback-Pläne im 2008

    18. September 2016

    Der Musiker Andy Jones verriet, dass er im Jahr 2008 von Steve Porcaro gebeten wurde, Songs für ein Comeback von Michael Jackson zu schreiben. (Mit dem Toto-Gründer hatte Michael Jackson in den 1980er-Jahren gearbeitet, Porcaro schrieb u.a. Human Nature)

    „Während mehreren Jahren wussten nur zwei oder drei Leute davon, dass ich ein Teil eines Teams war, das Material für ein Projekt entwickelte, das Michael Jacksons Comeback-Album hätte sein sollen“, berichtet Andy Jones. Dies sei ein Jahr bevor der King of Pop starb gewesen. Der Produzent einer Band, die er damals gerade verlassen hatte, sei auf ihn zugekommen und habe ihm mitgeteilt, dass ihn Steve Porcaro erreichen wolle, da er für Michael Jackson schreiben sollte.

    „Michael wollte Songs wie diejenigen auf Thriller, weniger Club-Jams wie das, was er auf Invincible machte, eher „Songs“, was auch immer das bedeutete.“

    Das komplette Interview gibt es hier auf bei ventsmagazine.com.

    Quelle: jackson.ch, ventsmagazine.com