Off The Wall – 40 Jahre!

20. August 2019

Vor 40 Jahren – am 10. August 1979 – erschien „Off The Wall.“

Wir zeigen die schönsten und seltensten Ausgaben des legendären Albums!

„I dedicate this to the year of the child & my mother – Love, M.J.“

 

Off The Wall – Strictly Limited Edition (UK)

Michael Jackson ein Ladenhüter!? Vor über 40 Jahren Tatsache: In England hatten sich Picture Discs von „You Can’t Win“ angehäuft. Was also tun? Epic Records entschied sich, diese als gratis-Beilage mit dem Debut-Album von Michael Jackson als erwachsener solo-Künstler abzugeben. Heute ist diese „strictly limited edition“ Erstpressung ein gesuchter Collector. Im kompletten Zustand ist die UK-Pressung von Off The Wall mit der You Can’t Win Picture Disc rund 100.- wert.

Exklusive Audio-Mixe auf den Erstpressungen!

Für die Single von „Rock With You“ wurde der Song und dessen B-Side „Get On The Floor“ neu gemischt. So sind in „Rock With You“ zusätzliche Streicher und Handclaps enthalten, die ab dem ersten Refrain zu hören sind. Für „Get On The Floor“ wurden im Refrain eine Rhythmus-Gitarre sowie am Songende weitere Adlibs hinzugefügt („dance with me.“) Michael gefielen die neuen, satteren Versionen, weshalb diese auf dem Off The Wall Master ausgetauscht wurden. Fortan wurde das neue Master für die Nachpressungen von Off The Wall verwendet.

Die originalen-Versionen von „Rock With You“ und „Get On The Floor“ sind daher nur auf den Vinyl-Erstpressungen zu finden – sowie vereinzelt auf später erschienenen Tonträgern, die auf die alten Masters zurückgriffen. Die meisten Off The Wall Veröffentlichungen auf CD und Vinyl enthalten jedoch die neuen Versionen.

 

Off The Wall – Half Speed Mastered

Das Off The Wall Album in ultimativer Klangqualität! Auf dem Beilageblatt wird erklärt, wie das „half speed Mastering“ funktioniert und was es bewirkt, wenn die Vinylplatten bei halber Geschwindigkeit gepresst werden. Insbesondere Tief- und Hochtöne können genauer eingraviert werden, was sich bei guten Wiedergabegeräten hörbar auf das Klangbild auswirkt. In gutem Zustand ist die Half Speed Mastered Platte von Off The Wall aus dem Jahr 1980 um die 50.- wert.

Off The Wall – Picture Disc „The Diamond Celebration“

Die erste offizielle Picture Disc von Off The Wall erschien Ende August 2018 anlässlich von Michael Jacksons 60. Geburtstag als Teil der limitierten Vinyl-Box „The Diamond Celebration“, die nur über den offiziellen Michael Jackson Shop verkauft wurde. Die Picture-Discs waren im Handel auch einzeln erhältlich.

 

Off The Wall – Japan Tour ’88 (Japan)

Anlässlich von Michael Jacksons Bad-Tour, wurden Michael Jacksons solo-Alben Off The Wall, Thriller und Bad in Japan in geringer Auflage neu auf CD herausgebracht. Alle Alben wurden mit einem OBI-Umschlag versehen, die das Front- und Backcover mit einem neuen Layout überdeckten. Wer diese seltene Off The Wall Ausgabe aus dem Jahr 1988 für weniger als 200 Franken ergattern kann: Glückwunsch!

Off The Wall – Special Edition 2001

Im Jahr 2001 erschienen im Vorfeld der „Invincible“-Veröffentlichung Michael Jacksons bisherigen solo-Alben mit Bonus-Tracks und Interviews der beteiligten Musiker. Auf der „Off The Wall – Special Edition“ CD sind Demos von „Don’t Stop ‚Til You Get Enough“ und „Workin‘ Day And Night“ zu hören, die Michael zu Hause aufgenommen hatte, bevor der die Tracks Quincy Jones präsentierte. Für das Booklet und das Back-Cover wurden zudem bisher unveröffentlichte Bilder ausgegraben.

Off The Wall – CD + DVD Edition 2016

Lange war von einer Jubiläumsausgabe von „Off The Wall“ die Rede. Nach „Thriller 25“ im Jahr 2008 war die offizielle Webseite „michaeljackson.com“ Anfang 2009 gar kurz im „Off The Wall“-Look aufgeschaltet. Doch als die „This is It“ Konzerte angekündigt wurden, verschwand das Layout stillschweigend. Erst für den Februar 2016 kündigte die Nachlassverwaltung das Erscheinen einer Spezial-Ausgabe von „Off The Wall“ an.

Spike Lee hatte hierfür eine neue Dokumentation gedreht: „Michael Jackson’s Journey From Motown To Off The Wall“, in der er Aufnahmen von der „Triumph“-Tour 1980 zeigt, der inoffiziellen „Off The Wall“-Konzerttournee. Zur Enttäuschung der Fans gab es abgesehen von der DVD, einem neuen Booklet sowie einer weissen Kreide, keine neuen Songs.

Off The Wall – „Music on Vinyl“

„Music on Vinyl“ presst alte Klassiker und vergessene Geheimtipps auf 180-Gramm schwere Platten, die deutlich dicker sind als das gewohnte Vinyl. (Heute werden viele aktuelle Platten auf dickes Vinyl gepresst, um so Verformungen vorzubeugen.)

Im Oktober 2009 erschien „Off The Wall“ auf dem „Music On Vinyl“-Label mit „remastered audio“. Vermutet wird, dass hierfür das Master für die „Special Edition CD“ aus dem Jahr 2001 verwendet wurde, was angesichts der unterschiedlichen Endprodukte eine fragwürdige Entscheidung wäre. Dennoch ein toller Collector.

Das 40-Jahre-Jubiläum im Radio

DJ Pesa hat für DRS3 einige spannende aber auch kuriose Covers ausgegraben:

DRS3 – «Off The Wall» von Michael Jackson wird 40

Interviews mit Michael Jackson und spannende Details zur Entstehung von Off The Wall gab es im Glimmertown Radio:

Glimmertown: Off The Wall 40

Beide Sendungen dauern rund eine Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.