• Teaser

  • Denzel Washington lehnt Murrays Anfrage ab

    26. November 2013

    Es geistert das Gerücht umher, dass Conrad Murray ein Filmprojekt starten möchte, und dafür sogar Denzel Washington als Schauspieler engagieren wollte, um seine eigene Persönlichkeit zu verkörpern und die Geschehnisse der vergangenen Jahre zu verfilmen. 

    Washington lehnte dies kategorisch ab: „Der Gedanke, dem Mann, der Michael getötet hat, zu helfen, ist völlig absurd. Murray ist geblendet, und denkt jeder Hollywood Star wäre interessiert, mit ihm zu arbeiten. Er präsentiert seine Geschichte als ob er das Opfer wäre.“

    Was wirklich an diesen Gerüchten ist, sei dahingestellt. 

    Quelle: jackson.ch, mirror.co.uk

    Ein Kommentar zu “Denzel Washington lehnt Murrays Anfrage ab

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.