• Teaser

  • Detroit benennt Strasse nach Michael Jackson

    18. Mai 2018

    Detroit würdigt die regionalen Wurzeln der Jacksons mit einer „Michael Jackson“-Strasse.

    Es war im Jahr 1968 in dem die Jackson 5 bei Motown unter Vertrag genommen wurden – bei dem in der „Motorenstadt“ Detroit gegründeten Label von Berry Gordy.

    Jetzt wird ein Abschnitt der Randolph Street im Theaterviertel von Detroit in „Michael Jackson Avenue“ umbenannt. Die Neubenennung der Strasse wird offiziell mit einer Feier am 15. Juni vollzogen, die ein Teil des Detroit Music Festivals sein wird. Vor einem Jahr hat während dem Festival Aretha Franklin eine nach ihre benannte Strasse erhalten.

    The Jacksons sind die Headliner vom diesjährigen Detroit Music Festival. Sie werden am Samstag, 16. Juni ein kostenloses Open Air Konzert geben. Bereits am Abend zuvor werden die Jackson 5 am Festival gewürdigt, unter anderem mit einem Tribute-Konzert. Die Jacksons selbst werden zudem den Schlüssel zur Stadt überreicht erhalten.

    Ein Artikel über Michael Jacksons Anfänge bei Motown hatten wir hier als Artikel publiziert:

    Michael Jackson & Motown

    Quelle: jackson.ch, freep.com, billboard.com