• Teaser

  • Dieter Wiesner wird neues Buch veröffentlichen

    18. Februar 2015

    In Zusammenarbeit mit der in Basel ansässigen Firma Artlima AG, wird Dieter Wiesner ein zweites Buch über MJ veröffentlichen. Angeblich wollte die Nachlassverwaltung den Deal gerichtlich stoppen. In Basel werden derweil originale Lyrics von Smooth Criminal aufbewahrt.

    In einer neuen Meldung auf inquisitr.com wird behauptet, die Nachlassverwaltung von Michael Jackson habe Millionen investiert, um die Veröffentlichung des neuen Buches über Michael Jackson zu verhindern. Abgesehen von der hohen Summe, könnte es durchaus der Wahrheit entsprechen, dass das MJ Estate interveniert hat. Denn Dieter Wiesner will dem Buch, das in mehreren Sprachen erscheinen soll, auch Dokumente und Audiobotschaften beilegen.

    Dieter Wiesner arbeitete seit der History Tour mit Michael Jackson zusammen (Merchandising). Um das Jahr 2002 und 2003 war Wiesner für kurze Zeit sein hauptverantwortliche Business-Manager und genoss Vollmachten, um in Michael Jacksons Namen Geschäfte zu tätigen. Ein entsprechendes Video, das der King of Pop offenbar statt einem rechtsgültigen Schreiben verwendete, hat Dieter Wiesner kürzlich auf seinem Youtube-Kanal veröffentlicht.

    Neben dem geplanten Buch, bietet die Artlima AG derzeit originale, handgeschriebene Lyrics von Smooth Criminal an. Die Notizen sind in einem Safe in Basel, CH, aufbewahrt. Hier können diese angesehen werden. Ein Gebot darf ab 3 Millionen USD abgeben werden.

    Die im Jahr 2014 gegründete Artlima AG aus Basel, ist ein internationales Unternehmen, das sich auf Management und die Finanzierung und Lizensierung von Kunst spezialisiert hat.

    Hier der Artikel von inquisitr.com mit der originalen News-Meldung auf englisch.

    Dieter Wiesners erste Buch „Michael Jackson – die wahre Geschichte“, siehe hier.

    Quelle: jackson.ch, inquisitr.com, moneyhouse.ch