• Teaser

  • Einigung mit Thome Thome scheitert

    20. Oktober 2019

    Die Nachlassverwaltung hatte im Mai mit Manager „Dr. Thome Thome“ eine Abfindung ausgehandelt, worauf der Rechtsstreit beigelegt wurde. Allerdings hat sich das MJ Estate bisher geweigert, die vereinbarte Summe zu bezahlen, da Thome Thome weder eine Verunglimpfungsklausel unterschreiben noch versprechen wollte, nicht erneut zu klagen.

    Der Hollywood Reporter berichtet hier:

    Settlement Between Michael Jackson’s Ex-Manager, Estate Falls Apart

    Im Mai hatten wir hier von der Einigung berichtet.

    Quelle: jackson.ch, hollywoodreporter.com, nme.com

    Ein Kommentar zu “Einigung mit Thome Thome scheitert

    1. Fabian S.

      Wieso auch einigen?! Das Estate wird ja selbst von zwielichtigen Personen vertreten!!!

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.