• Teaser

  • Ghanas Präsident fordert „Heal The World“

    30. Oktober 2016

    An der Generalversammlung der United Nations in New York forderte Ghanas Präsident John Mahama die globalen Regierungsvertreter dazu auf, Michael Jacksons Vision Taten folgen zu lassen.

    Mahama sprach in seiner Rede über afrikanische Flüchtlinge, die wachsende Fremdenfeindlichkeit in vielen Ländern und regionale Führer, die nach Macht streben. Dabei zitierte er Michael Jackson:

    „Die Worte von seinem Hit Song Heal The World von 1991 hallen noch immer aus seinem Grab. Es ist mein Wunsch, dass unsere Zeit in dieser Halle in die Geschichte eingeht als eine, die Michael Jacksons Song in die Realität umsetzte, heal the world, make the world a better place for you and me, and the entire human race.“

    Hier der ausführlichere Bericht von Reuters.

    Quelle: jackson.ch, uk.reuters.com