Man in the Mirror

26. Januar 2014

Wir drehen die Zeit zurück ins Jahr 1989, als Michael mit der Bad World Tour unterwegs war. MJ war in der Blüte seiner musikalischen Karriere. Die Konzerte in Los Angeles waren ursprünglich im November 1988 geplant,  wurden aufgrund einer Erkrankung von Michael auf Januar 1989 verschoben. Für die jeweils letzte Darbietung der BAD-Konzerte (2. Leg), legte sich MJ für Man in the Mirror nochmals so richtig ins Zeug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.