Janet kommt nach Montreux

10. April 2019

Janet Jackson tritt am Sonntag, 30. Juni 2019 beim Montreux Jazz Festival auf. Angekündigt wurden weitere Musiker aus Michael Jacksons Umfeld.

Tickets können ab dem 10. April 2019 12:00 Uhr gekauft werden.

Das Programm vom Montreux Jazz Festival 2019 wurde soeben bekannt gegeben:

So, 30. Juni: Janet Jackson

Mo, 1. Juli: Slash

feat. Myles Kennedy and The Conspirators

Seit Slash das Intro für „Black or White“ ebenso Gitarrenparts für „Give In To Me“ eingespielt hatte, stand Slash wiederholt mit dem King of Pop auf der Bühne oder im Studio.

Sa, 13. Juli: Quincy Jones

SOUNDTRACK OF THE 80’s with Sinfonietta de Lausanne Musical Director: John Clayton

Für den Film „The Wiz“ hatte Quincy Jones erstmals mit Michael Jackson zusammen gearbeitet und folgenden Song produziert: „You Can′t Win“

Drei Wochen vor dem Quinc Jones Konzert in Montreux, findet in London in der O2-Arena das Tribute-Konzert „Quincy Jones presents: Off The Wall, Thriller, Bad“ statt. Hier weitere Infos und Tickets zum MJ-Konzert in London.

The Jacksons werden am am 22. August 2019 anlässlich des Venoge Festivals in Penthalaz auf der Bühne stehen: www.venogefestival.ch

Quelle: www.montreuxjazzfestival.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.