#JCsMusicology – Michael Jackson (1993 – 1997)

2. Dezember 2018

John Cameron berichtet in seinem 12. „Musicology“-Podcast über Michael Jacksons musikalische Schaffen für „HIStory“ und „Blood On The Dancefloor“.

Zu hören sind einige alternative Versionen und Interviews mit dem King of Pop himself und involvierten Musikern. Die Sendung anzuhören, lohnt sich nur schon des „Smile“-Acapellas wegen am Ende…


In this season finale of #JCsMusicology, we pick-up from where we left off in 1993.

Using archival interviews and never before heard audio, the podcast explores “HIStory: Past, Present & Future Book I” from itss early concept as a greatest hits album, to its remixed counterpart, „Blood On The Dance Floor: HIStory In The Mix“.

Credits: The MJCast, Oprah, Brice Najar, Entertainment Tonight, Prime Time, Amaru Don TV, BBC, BET

#JCsMusicology – Michael Jackson (1993 – 1997) ist die Fortsetzung von der „Musicology – MJ 1988 – 1993„, in dem es Ausschnitte vom Dangerous-Outtake „Men In Black“ zu hören gab.

In „Janet, Jam & Lewis: Deconstructing 30 Years of Music„, thematisierte John Cameron das Duett „Scream“.

Quelle: Jackson.ch, jcsmusicology.fireside.fm

2 Kommentare zu “#JCsMusicology – Michael Jackson (1993 – 1997)

  1. Szabolcs

    THX!!!! I LOVE MJ!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.