• Teaser

  • Joe Jackson bei „Piers Morgan Tonight“ – Update

    31. Januar 2013

    Am Mittwoch Abend strahlte „Piers Morgan Tonight“ ein Interview mit dem Vater des Jackson Clans Joseph Jackson aus. Er sprach u.a. über Michael Jacksons letzten Tage, was in diesem Video-Auschnitt zu hören ist.

    Nach Andeutung auf seine harten Erziehungsmethoden, gab Joe Jackson zu verstehen, dass er viele der heutigen Eltern für zu wenig streng halte und nach wie vor überzeugt von einer Erziehung mit Schlägen sei. „Du peitschtst oder bestrafst sie wegen etwas, das sie taten, und sie werden sich daran erinnern. Und sie werden sich in einer solchen Weise erinnern, dass sie es nicht erneut tun werden. Das war die Art, wie ich war“, sagte der 84-Jährige. „Ich musste so sein, weil während diesen Zeiten war es hart und du hattest viele Gangs da, du weisst, in der Gegend, in der wir lebten. Das war Gary, Indiana und ich musste dafür sorgen, damit sie nicht in irgend eine Art von Schwierigkeiten gerieten und Sachen von dieser Art.“ Joe fuhr fort: „Ich bin froh, war ich hart., weil schau mit was ich heraus kam. Ich kam mit einigen Kindern daher, die jeder auf der ganzen Welt geliebt hat. Und sie behandelten jedermann richtig.“

     

    Wir möchten betonen, dass wir in keiner Weise hinter Joe Jacksons Meinung stehen. Es ist bedauerlich, dass er noch immer so denkt. Erziehungsmethoden ohne jegliche physische Gewalt haben sich bewährt, was heutzutage Pädagogen und Fachleute in klarer Überzahl bezeugen können.

     

    Über Gary, die Geburtsstadt der Jacksons, haben wir in diesem Artikel berichtet.

    Quelle: jackson.ch, huffingtonpost.com, edition.cnn.com