• Teaser

  • Judith Hill startet ihre eigene Karriere

    29. März 2013

    Judith Hill wurde Im Jahr 2009 als Backgroundsängerin für die ‘This Is It Tour‘ engagiert und hatte so die Möglichkeit nicht nur in der Band zu singen, sondern auch mit Michael Jackson das Duett ‘I Just Can’t Stop Loving You‘ zu proben. Mehr als vier Jahre später hat die begabte Sängerin nun ihren eigenen Weg beschritten, und begeisterte die Zuschauer bei den Auditions für ‘The Voice‘ in Amerika.

    Die Öffentlichkeit wurde zuvor nicht zuletzt wegen Judiths berührendem Auftritt an Michaels Gedenkgottesdienst auf sie aufmerksam. Doch die dadurch erlangte Aufmerksamkeit war für Judith nicht die richtige, um ihre eigene Karriere zu starten, obwohl sie sich vor Anfragen kaum halten konnte: „Es war so überwältigend, dass mich all diese verschiedenen Leute aus der ganzen Welt kontaktierten, aber ich brauchte einfach Zeit um dies zu verarbeiten. Michael war erst gerade gestorben, es war eine wirklich intensive Zeit. Ich bin froh keine voreiligen Entscheidungen getroffen zu haben und den Moment nicht vermarktet zu haben. Ich nahm mir wirklich die Zeit zu verarbeiten und herauszufinden was ich wollte.“

    Nun ist ihr Moment gekommen. Bei ihrem Auftritt für ’The Voice’ begeisterte sie alle Juroren und kam ohne Probleme eine Runde weiter. Von den Proben mit Michael konnte sie einiges mitnehmen: „Meine Güte, ich habe so viel von ihm gelernt. Nur schon die Tatsache, dass er ein Perfektionist war. Ich lernte, mehr als alles andere, grosse Träume und eine grosse Vorstellungskraft zu haben, und hart daran zu arbeiten diese Träume möglich zu machen. Michael hatte solche Träume für die Bühne, er war zum Beispiel wählerisch über besondere Beleuchtungen oder wie das Schlagzeug klingen sollte. Es hat mich herausgefordert zu verstehen, was meine wirklichen Träume sind. Michael war der am härtesten arbeitende Mann im Geschäft, und es war unglaublich ihm dabei zuzusehen und mit ihm zu arbeiten.“

    Quelle: jackson.ch, music.yahoo.com