• Teaser

  • Katherine möchte den Geldfluss des Estate überprüfen

    25. August 2012

    Wie Radar Online berichtet, möchte das juristische Team von Katherine Jackson eine ausführliche Prüfung des Estate anfordern. Katherines Anwalt Perry Sanders äussert sich gemäss Radar online wie folgt dazu: „Die Prüfung wird durchgeführt, um die Details zu sehen, wo das Geld herkommt und wo es hingeht.” Richter Mithcell Beckloff wird nun abwägen, ob und welche Dokumente der Estate an Katherine auszuhändigen hat. Detaillierte Informationen können dem Artikel auf Radar Online entnommen werden.

    Quelle: jackson.ch, radaronline.com