• Teaser

  • Lady Gaga trägt MJ-Jacke / MJs Treffen mit Trump

    9. November 2016

    Am Ende half auch die Rede von Lady Gaga nicht mehr. Donald Trump wurde zum 45. Präsidenten der USA gewählt. Am Montag vor dem Urnengang trat Lady Gaga an einer letzten Kundgebung von Hillary Clinton auf – und trug eine Jacke aus dem Besitz Michael Jacksons, die der King of Pop selbst mindestens vier Mal getragen hatte. Hier Filmaufnahmen davon. Zudem, ein Video von Michael Jackson und Donald Trump von 1990.

    Für die finale Wahlkampfveranstaltung von Hillary Clinton in North Carolina, erschien neben weiteren Berühmtheiten auch Lady Gaga und trug eine bekannte, schwarzen Jacke:

    Im Jahr 2012 hatte die Sängerin 55 originale Outfits von Michael Jackson an einer Auktion gekauft und daraufhin auf Twitter mitgeteilt: “The 55 pieces I collected today will be archived & expertly cared for in the spirit & love of Michael Jackson, his bravery, & fans worldwide.”

    Michael Jackson hatte die Jacke zuletzt an den Video Music Awards 1994 getragen. Es soll sich dabei gemäss „MJ Vibe“ um eine Nachbildung gehandelt haben von einer Jacke, die Michael Jackson bereits früher getragen hatte, jedoch danach an einen Fan verschenkte.

    Erstmals zeigte sich der King of Pop damit am 27. Januar 1990 bei den American Cinema Awards, wo er eine Trophäe als „Entertainer of The Decade“ erhielt.

    Die selbe Jacke trug Michael Jackson am 20. Februar 1990 an einer von CBS Records organisierten Party zu Ehren von noch nie dagewesenen Verkaufszahlen. 110 Millionen Michael Jackson Platten hatte CBS in den 1980er Jahren verkauft, was ihn zum bestverkauften Künstler dieses Jahrzehntes machte. CBS überreichen ihm einen „Top Selling Artist of the Decade“ Award für über 100 Millionen verkaufte Alben.

    Dann trug er sie im Weissen Haus, als er dort am 5. April 1990 vom damaligen Präsident George H. W. Bush mit einem „Humanitarian Award“ für seine Vorbildrolle und seinen philanthropischen Einsatz für Kinder ausgezeichnet wurde.

    Und übrigens, mit dem soeben gewählten Präsidenten Donald Trump zeigte sich Michael Jackson am 2. April 1990, als er die Eröffnung vom „Trump Taj Mahal Casino Resort“ in Atlantic City, New Jersey, besuchte.

    Quelle: jackson.ch, cnn.com, news.com, Michael Jackson – The Visual Documentary (Adrian Grant), youtube.com