Über das Unbreakable-Video

17. November 2022

LaVelle Smith Jr. hat in einem YouTube-Interview über seine Zeit als Tänzer und Choreograph für Michael gesprochen und dabei auch die Pläne für das nie realisierte Unbreakable-Video verraten.

Im Gespräch mit dem jungen YouTuber „Red Jackson Dance“ spricht LaVelle über seine Anfänge als Tänzer und natürlich detailliert über seine langjährige Zusammenarbeit mit dem King of Pop, so auch über Zwischenfälle während den Tourneen, oder wie die Choreographien für Ghosts etc. entstanden.

Auf die Frage, ob es eine unbenutzte Choreographie oder kreative Idee gebe, antwortete LaVelle Smith Jr.:

„Ja, natürlich. Wir wollten einen wirklich grossartigen Film machen, auf den ich mich sehr gefreut habe.“ Michael Jackson habe einen klassischen Western im Stil von The Good, the Bad and the Ugly (zwei glorreiche Halunken) drehen wollen. „Wir wollten einen Western machen, das, glaube ich, Unbreakable war.“ Ein Clip, auf dem sie auf Pferden gesessen wären, einem Klavierspieler in einem alten Western-Saloon, einem Barkeeper und einem Sheriff, mit dem man Probleme habe, glaubt sich LaVelle ans Konzept zu erinnern.

„Michael kaufte mir das schönste Paar Cowboystiefel in der Nähe von Neverland“, berichtet LaVelle Smith. (Diese seien später auf einer Reise mit den United Airlines verloren gegangen.)

„Wir waren auf der Ranch, trugen unsere Cowboystiefel und hörten uns einfach das Lied an und ließen uns diese coolen Sachen einfallen.“ Auch eine Gewehratrappe sei ihm in die Hand gedrückt worden, doch er habe diese nur mit Mühe in eine Choreographie einbauen können, da seine Hände ungeschickt mit Waffen seien.

„Das wäre ein brillanter Kurzfilm gewesen“, sagt LaVelle.

Vor fünf Jahren hatten wir selbst das Vergnügen mit LaVelle Smith Jr. und konnten ihn in Zürich interviewen. Du kannst unser Gespräch hier nachlesen:

AN DER SEITE MICHAEL JACKSONS: LAVELLE SMITH JR.

2 Kommentare zu “Über das Unbreakable-Video

  1. Volker

    Ich meine mich zu erinnern, dass MJ 2001 mal gesagt hat, er wolle mit George Lucas das Video zu Unbreakable drehen…
    Das wäre dann wohl eher weniger ein Western gewesen…

  2. ueli Post-Autor

    wer weiss, ob sich LaVelle Smith richtig erinnert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert