• Teaser

  • Michaels Kinder in einer Reality Show? – Update

    4. März 2013

    La Toya Jackson soll Michaels Kinder bei Ihrer neuen Talentagentur „Ja-Tail Enterprises“ unter Vertrag genommen haben.

    Berichtet wird in der New York Post, dass die 56-jährige La Toya Jackson bereits Princes Rolle als Korrespondent für „Entertainment Tonight“, und der Auftritt in der Jugendserie „Beverly Hills 90210“ vermittelt habe.  Nun soll sie für Prince und seine Geschwister Paris und Blanket, eine Reality Show planen. Angeblich habe Oprah Winfreys OWN für die Reality-Serie 10 Millionen Dollar offeriert.

    Der Rest der Jackson Familie, so werden Insider zitiert, sollen mit La Toya Jacksons vorgehen nicht einverstanden sein. Katherine könne ihr gegenüber nicht Nein sagen.

    Update: „Radar Online“ berichtet, sie hätten aus mehreren Quellen erfahren, dass La Toya Jackson keine Reality Show mit Michaels Kindern plane. La Toya bestätigte dies mit einem Statement, in dem sie solche Absehen verneint. Der Artikel hier.

    Quelle: jackson.ch, www.contactmusic.com, radaronline.com

    Ein Kommentar zu “Michaels Kinder in einer Reality Show? – Update

    1. Schröder-Kaiser

      La Toya hat berichtet, dass der Artikel unzutreffend ist. Der Artikel war Stacy Brown verfasst. Der Autor ist mit Vorsicht zu genießen und hat etliche Negativberichte über Michael verfasst. 🙁

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.