• Teaser

  • Michaels Kinder veranstalten Halloween-Party

    28. Oktober 2019

    Letzten Freitag organisierten Michaels Kinder zum dritten Mal die „Thriller Night“ Halloween-Party im Jackson-Anwesen in Encino, Kalifornien.

    Es handelte sich hierbei um eine Benefizveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Heal LA Foundation, bei der Geld für bedürftige Familien gesammelt wurde.

    Prince sprach mit der anwesenden Presse auch darüber, wie er und seine Geschwister, als Kinder, das Halloween-Fest mit Vater Michael verbrachten:

    „Viele wissen, dass mein Vater unsere Gesichter in der Öffentlichkeit bedeckte, um unsere Identität zu schützen. Es war schwer für ihn normale Sachen zu tun, denn er war der berühmteste Mann der Welt. Da es an Halloween jedoch akzeptabel ist, sich gänzlich zu verkleiden, konnten wir gemeinsam, als Familie, draussen etwas unternehmen. […]. Es war immer sehr lustig, denn niemand wusste, wer wir waren und somit konnten wir Süssigkeiten sammeln gehen.“

    Zudem erzählte Prince, dass Michael seine Kinder immer dazu ermutigte, für ihre Träume zu kämpfen und einzustehen. Dabei bezog er sich vor allem auf den YouTube Kanal, den er vor wenigen Monaten mit Bruder Bigi und Cousin Taj gründete (Jackson.ch berichtete hier). „Mein Bruder will Regisseur werden, ich liebe es zu produzieren“, verkündete Prince weiter.

    Mehr zu Princes Aussagen in diesem Artikel: Michael Jackson’s son Prince feels father’s ‚guidance‘ as he opens up on his dad’s advice.

    Quellen: jackson.ch, metro.co.uk