• Teaser

  • MJ : «Es geht darum, zu verzeihen»

    8. Januar 2014

    Schauspieler Aaron Paul traf Michael Jackson an einer Geburtstagsparty in England und führte ein stundenlanges Gespräch mit dem King of Pop.

    „Es war an der 25. Geburtstagsparty vom Prinz von Brunei“, sagte der 34-jährige Schauspieler Aaron Paul. „Vor sechs Jahren, ausserhalb von London.“ Prinz Azim aus Brunei hatte ihn und viele weitere Gäste zu seiner Party in einem Schloss geladen, darunter auch den King of Pop höchstpersönlich.

    Nachdem er sich an der Party ausgetobt hatte und sich in seinem Raum zurückziehen wollte, sei er von einem Typ aufgefordert worden, sich in die Bibliothek zu begeben, da ihn Prinz Azim sehen wolle, berichtet Aaron Paul. „[Der Prinz] sass auf der Couch mit Michael Jackson, und ich und [Michael] verloren uns in dieser stundenlangen Unterhaltung über Familie und Erziehung, und ich erinnere mich wie er einfach seinen Arm um meine Schulter legte und sagte, ‘Weißt du, ob man eine schwierige Kindheit hatte oder nicht, es geht darum, zu verzeihen.‘ Wenn man das einmal realisiert hat, dann ist es gut. Alles ist gut.‘ Ich sagte etwas wie ‘Michael, du hast absolut Recht‘“, so Aaron Paul. Er habe ihn dann gefragt, ob sie einen Shot trinken sollten, worauf Michael mit ‘Sure!‘ geantwortet habe.

    Die Story beziehungsweise das Interview mit dem Schauspieler Aaron Paul erscheint in der Februar Ausgabe vom US-Magazin „Details“

    Quelle: jackson.ch, details.com, uk.eonline.com