• Teaser

  • MJ Estate kauft Anwesen in Calabasas, Calif

    19. Juni 2014

    Die Nachlassverwaltung hat das Anwesen in Calabasas, in dem Katherine Jackson mit Michael Jacksons Kinder seit einigen Jahren wohnt, für 10.75 Millionen US Dollar gekauft.

    Gemäss Hilton & Hyland, die das MJ Estate in der Transaktion vertraten, hat die Nachlassverwaltung das Haus in Calabasas, Calif am Montag für 10.75 Millionen US Dollar gekauft.  Katherine Jackson wohnt seit einigen Jahren mit Prince, Paris und Blanket auf dem über 1100 m2 grossen Anwesen, das neben dem Haupthaus ein Gästehaus, ein Theater, ein Pool und eine Grünfläche zum Golfen beherbergt.

    Hier Fotos von der Villa und dem Anwesen.

    Quelle: jackson.ch, online.wsj.com, la.curbed.com

    2 Kommentare zu “MJ Estate kauft Anwesen in Calabasas, Calif

    1. angie

      warum zieht katherine nicht wieder nach hayvenhurst?das haus wurde doch auch renoviert und für katherine und die 3 enkelkinder und personal sollte es doch groß genug sein??!!hayvenhurst hatte michael doch noch umbauen lassen und seiner mutter zur hälfte(?)geschenkt.lange hatte er auch nicht mehr in hayvenhurst gewohnt,sonder sich sein neverland gekauft.warum also wurde jetzt dieses gemietete „haus“ gekauft??
      wegen des golfplatzes? ich wußte granicht,daß katherine golft?

    2. denise

      Angie, Du hast recht ! Was ist der Grund und was ist mit Havenhurst ? Wer wohnt denn dort ?

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.