• Teaser

  • MJ tanzte im DJ-Raum vom Studio 54

    14. Oktober 2014

    Da sich MJ in der Tanzmenge unwohl fühlte, habe er im DJ-Raum vom legendären Studio 54 getanzt.

    Der frühere Besitzer des legendären New Yorker Clubs Studio 54, Mark Fleischman, hat seine Erinnerungen an die wilde Clubzeit nieder geschrieben. Während Michael Jackson den DJ-Raum benutzte, um für sich alleine zu tanzen, habe der US-Designer Halston den Raum jeweils benutzt um ausser Sichtweite der anderen Gäste, Drogen zu konsumieren. Weitere Anekdoten und Bilder, u.a. von Michaels Besuch im Studio 54, siehe hier.

    Quelle: jackson.ch, dailymail.co.uk