• Teaser

  • MJ Tributes von Ola Ray und P-Square

    24. Juni 2013

    Michael Jackson wird in neuen Videos von Ola Ray und vom nigerianischen RnB Duo P-Square gewürdigt.

    Die Zwillinge Peter und Paul Okoye bilden das seit fünf Jahren bestehende RnB Duo „P-Square“. Im Video zu ihrem neusten Hit „Personally“ würdigen sie ihr grosses Vorbild: „Dieses Video ist unserem Mentor gewidmet, der legendären Pop Ikone, dem kürzlich verstorbenen Michael Jackson, der uns noch immer persönlich inspiriert.“ Die Beiden gehörten früher u.a. eine Tanzgruppe an, die sich „Smooth Criminals“ nannte.

    Auch Ola Ray, Michaels Filmparterin im Thriller Video, hat sich als Sängerin versucht und einen MJ Tribute Song inklusive Video aufgenommen.“Dieses Projekt war ein Jahr in der Mache. Ich bin sehr glücklich, dass es rechtzeitig auf den vierten Jahrestag von Michaels Jacksons Ableben fertig wurde . Ich hoffe, jeder kann es geniessen.“

     

     

     

    Quelle: jackson.ch, tribune.com.ng, inquisitr.com, youtube.com

    3 Kommentare zu “MJ Tributes von Ola Ray und P-Square

    1. Sabine

      … da ist ja zum Schreien peinlich. Ich höre MJs laugh!

    2. ueli Post-Autor

      Oh ja, Ola Ray`s Video inklusive Song ist mehr als peinlich. Nun ja, sie hat es gut gemeint;-)

      Mit P-Square kann ich musikalisch zwar auch nicht viel anfangen, aber die Tanzszenen sind wirklich toll. Die Kids-Szenen am Schluss sind auch gelungen:-)

    3. Sabine

      die Kids hatte ich gar nicht mehr mitgekriegt…
      aber raffiniert!, wenn ich den Clip nochmal gucke, ist mir wahrscheinlich auch der Song über die Ohrschnecke ins Hirn gekrochen. Ja, die gemopsten Moves sind gut gemacht. Hoffentlich dienen die vielen Trittbrettfahrer dazu, IHN in der Welt zu halten…
      Für imma!:)

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.