• Teaser

  • Ne Yo und Adam Ant über Michaels Telefonanruf

    21. September 2012

    In der neuen Folge von VH1′s “Behind the Music” spricht Ne-Yo über den Telefonanruf, den er im Frühjahr 2009 vom King of Pop erhielt. Michael Jackson habe ihm erzählt, ein neues Album machen und hierfür mit ihm zusammen arbeiten zu wollen. Das Video, in dem Ne-Yo Michaels Stimme gekonnt mimt, ist in diesem Artikel eingebettet.
    Auch Adam Ant sprach kürzlich in einem Interview mit NME über einen Telefonanruf, den er in den frühern 80er Jahren von Michael Jackson erhielt. 5.30 Uhr morgens. Ant legte zweimal auf, da er an einen Scherz glaubte. Dann rief Quincy Jones an. Michael interessierte sich während den Thriller Aufnahme-Sessions für den Schlagzeugklang seines Songs “Kings Of The Wild Frontier”. Adam Ant spricht von einem weiteren Telefonat, in dem sich Michael für eine von ihm getragene Jacke interessierte und berichtet, wie er von Michael Jackson ins Familienheim Hayvenhurst, “mit all den Schlangen und Lamas” eingeladen wurde. Hier der Interview-Auszug. Infos zu Adam Ant selbst sind auf Wikipedia zu finden.

    Quelle: jackson.ch, music-mix.ew.com, 411mania.com