• Teaser

  • NEU: Kommentarfunktion!

    16. Februar 2013

    Ab sofort kann jeder jackson.ch Leser seine Meinung zu unseren Meldungen kundtun. Die Kommentarfunktion ist jeweils unterhalb des Newsbeitrages eingebettet. Wir freuen uns auf deine Kommentare!

    Es reicht, einen Namen und eine (für die Öffentlichkeit nicht sichtbare) Mailadresse einzugeben. Alternativ kann man auch mit einem Facebook, Twitter oder WordPress Login den Kommentar absenden. Bevor der Kommentar sichtbar wird, muss ihn jemand aus dem Jackson.ch Team freischalten. Dies, um uns gegen Spam zu schützen. Wurde ein Beitrag freigeschaltet, so müsste diese Person zukünftig Beiträge verfassen können, die dann sofort sichtbar sind.

     

    Wir sind auf deine Meinung, etwa zur Immortal Show, oder was mit Neverland geschehen soll, gespannt.

     

    Möglicherweise funktioniert die Kommentarfunktion bei alten, nicht aktualisierten Webbrowsern nicht.