• Teaser

  • Neue Biografie über Freddie Mercury

    3. Juli 2012

    Die Journalistin Lesley-Ann Jones, die schon mit den Rolling Stones, David Bowie, Paul McCartney sowie Elten John auf Tour war, hat eine neue Biografie über Freddie Mercury veröffentlicht: “Mercury – An Intimate Biography of Freddie Mercury.”

    Mercury, Leadsänger der legendären Gruppe Queen, hatte in den frühen 80er Jahren drei Songs mit Michael aufgenommen, und pflegte eine gute Freundschaft zu dem King of Pop: „Er war ein Freund von uns seit einer langen Zeit”, wird Mercury im Buch zitiert. Michael habe oft die Konzerte der Band besucht, und so sei die Freundschaft gewachsen. Aufgrund zeitlicher Probleme wurden die Songs leider nie fertig gestellt was Mercury sehr bedauerte. Schlussendlich sei ein Song jedoch ein Song, und Mercury fügte hinzu: „So lange wie die Freundschaft intakt ist, das ist, was zählt.”

    Die bisher offiziell unveröffentlichten Tracks sind “There Must Be More To Life Than This”, der zu einem späteren Zeitpunkt als solo-Song auf Mercurys erstem Soloalbum erschien. (Hier die Demoversion davon.) Sowie “State of Shock” von dem ebenfalls eine Demoversion verfügbar ist. Der Song wurde schlussendlich in der Version mit Mick Jagger auf dem Jacksons Album “Victory” veröffentlicht. Und der dritte Titel mit Mercury, “Victory”, ist bislang nicht im Internet aufgetaucht.

    Quellen: jackson.ch, hollywoodreporter.com