Neverland-Skulpturen werden verkauft

11. September 2019

Derzeit werden diverse Tier-Skulpturen von Neverland auf der Auktionsplattform „Moments In Time“ für insgesamt 1.75 Millionen angeboten.

Die Bronze-Figuren seien seit 1994 auf Michael Jacksons Ranch gestanden. Darunter auch ein hohler Baum, in dem gespielt werden konnte. Auf einer Plakette sind die Worte „Magical children don’t worry how, don’t delay – this moment’s now“ eingraviert.

Weitere Fotos bei TMZ.com

Quelle: jackson.ch, tmz.com

2 Kommentare zu “Neverland-Skulpturen werden verkauft

  1. Danielle Schaack

    Es bricht einem das Herz, wenn man sieht, wie Michaels Vermächtnis Stück für Stück ausverkauft wird.
    An wen geht denn der Erlös. Wer hat das Geld so dringend nötig? Was seigen Michaels Kinder dazu. Für sie sind es dort bestimmt schöne Kindheitserinnerungen.

  2. Gabriele Broich

    Hallo Ihr Lieben,

    ich finde es sehr schade, das die Sachen zum Verkauf angeboten werden. Warum kann man nicht ein MJ-Museum einrichten und so den Fans die Exponate wie Bilder, Antiquitäten, Kostüme und vor allen Dingen die liebevollen Geschenke der Fans zugänglich machen? Dazu gehören auch seine vielen Skizzen und Bilder, die er selbst gemalt hat. Der ideale Ort für ein Museum
    wäre Neverland. Ich fände das wunderbar.
    Liebe Grüße
    Gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.