• Teaser

  • Neverland steht zum Verkauf: aktuelle Bilder

    31. Mai 2015

    Für 100 Millionen Dollar kann die ehemalige Neverland-Ranch gekauft werden. Käufer, die die Ranch in eine Graceland-ähnliche Attraktion verwandeln wollen, werden abgewiesen.

    Attraktionen wie der Vergnügungspark wurden zurückgebaut und der Ranch wurde wieder der ursprüngliche Name gegeben: Sycamore Valley Ranch. Die ehemalige Neverland-Ranch ist seit vergangener Woche offiziell auf dem Markt. Verkaufspreis: 100 Millionen Dollar.

    Da der Widerstand zu gross war, Neverland allenfalls für Michael Jacksons Fans zugänglich zu machen, haben die Besitzer Colony Capital und die Nachlassverwaltung von MJ entschieden, die Ranch zu verkaufen. Nur ernsthaft Kaufinteressierten wird das riesige Anwesen gezeigt, das Michael Jackson im Jahr 1988 für angeblich 28 Millionen US Dollar gekauft hatte. (Forbes spricht von 19.5 Millionen, die MJ 1987 bezahlt habe.) Ein potentieller Käufer sollte nicht daran interessiert sein, die Ranch in eine Graceland-ähnliche Attraktion für MJ Fans zu verwandeln.

    Als Hauptbesitzer seit 2008, hat Tom Barracks Unternehmen Colony Capital die Ranch seit Jahren renoviert und auf Vordermann gebracht.

    Fünf aktuelle Bilder von der Sycamore Valley Ranch gibt es hier auf forbes.com.

    Die Ankündigung vom MJ Estate, dass die Ranch verkauft wird, siehe hier in den jackson.ch News vom Juli 2014.

    Im Januar 2013 hatte ein Betrüger behauptet, Neverland gekauft zu haben. Damals ging ihm gar der Sender RTL auf den Leim. (hier die damalige News). Der Deutsche wurde im Oktober 2014 verurteilt. (siehe hier).

    Quelle: jackson.ch, wsj.com, forbes.com, bloomberg.com

    Ein Kommentar zu “Neverland steht zum Verkauf: aktuelle Bilder

    1. Mahir

      Was für eine Sch**ße

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.