News

3. Oktober 2011

Neues Album: IMMORTAL

Am 21. November (US-Datum) wird Epic Records mit dem MJ Estate ein neues Album veröffentlichen: “Immortal”. Ein Album zur Cirque du Soleil Show “Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour.” Erhältlich wird “Immortal” als Doppel-Disc und als einzelne Disc sein.

Angeführt von Kevin Antunes (Justin Timberlake, Rihanna, Madonna) wurden für das Album mehr als 40 von Michael Jacksons Aufnahmen neu gestaltet. » weiter lesen

Billboard.com hat einen Artikel über die am 2. Oktober Premiere feiernde Cirque du Soleil Show “Michael Jackson The Immortal World Tour” hier online gestellt. Mit kleinen Fotos von der Show! » weiter lesen

Am Freitag wurde Marty Hom, ein Konzerttourdirektor und Tour Manager mit über 25-jähriger Berufserfahrung, befragt. Bevor ich näher auf Marty Homs Aussagen eingehe, sei erwähnt, dass es sich hierbei um einen ungewöhnlichen und raffinierten Zug der Jackson Anwälte handelte. » weiter lesen

Deke Richards ist am vergangenen Sonntag in einem Spital gestorben. Richards gehörte dem Motown Songschreiber- und Produzententeam „The Corporation“ an, das für die ersten Jackson 5 Hits wie „I Want You Back“, „ABC“ und „The Love You Save“  verantwortlich war, ebenso für spätere Erfolge wie  „Mama’s Pearl“ und „Maybe Tomorrow“. Deke Richards schwärmte gerne vom jungen Michael Jackson: » weiter lesen

Michael Jacksons Nachlassverwalter haben um richterliche Erlaubnis gebeten, mehr Geld an TJ Jackson auszahlen zu dürfen, damit sich dieser um Michaels drei Kinder kümmern kann. » weiter lesen

Michael Amir Williams, ein ehemaliger Assistent von Michael Jackson, hat erneut eine Klage eingereicht. Letzten November berichteten wir bereits über eine Sammelklage die Williams gegen AEG eingereicht hatte. Nun folgt eine neue Klage, in welcher Williams Forderungen gegenüber dem Estate von mehreren tausend Dollar geltend macht. » weiter lesen

Die Nachlassverwaltung hat in einem erneuten Schreiben auf die Ängste von Fans reagiert, dass ikonische Michael Jackson Erinnerungsstücke verloren gehen, in dem sie an Einzelpersonen rund um den Globus verkauft werden. » weiter lesen

3. September 2012

Statement von jackson.ch

Wir möchten uns kurz zur heutigen News-Meldung äussern, die nicht so richtig in die Bad 25 Vorfreude passen möchte. Bereits vor Michaels tragischem Tod war die Fan-Welt gespalten, die einen glaubten den öffentlichen Aussagen, dass Michael in bester Verfassung sei, die anderen ahnten, was wir nun nach und nach erfahren. Natürlich war er in viel besserer Verfassung als böse Zungen behaupteten, dies hat insbesondere der This Is It Kinofilm gezeigt. » weiter lesen

Er verbindet moderne Tanzstile mit den typischen Michael Jackson Moves: Matthäus Diem beeindruckt durch eine beeindruckende, perfekt auf den Rhythmus abgestimmte Körperbeherrschung. Seit jungen Jahren begeistert vom King of Pop, perfektionierte er seine Tanzfähigkeiten später bei move4style.com.
Nun ist er selbst als Tanzcoach buchbar und bietet einen Michael Jackson Tanzkurs an:
Hier der Promo-Clip. » weiter lesen

Wie gestern bereits berichtet, haben sich Jermaine und Tito von dem Brief an den Estate distanziert. Janet und ihre Geschwister Rebbie und Randy beharren jedoch weiterhin auf ihrem Standpunkt. Dies zeigt ein veröffentlichtes Statement von Janets Anwalt Blair Brown, in dem bekräftigt wird, dass die Gültigkeit von Michael Jacksons Testament weiterhin in Frage gestellt wird: „Janet, Randy und Rebbie werden in ihrer Suche nach der Wahrheit weiter Druck machen, um die Wünsche ihres Bruders Michael zu erfüllen.“

Quellen: Jackson.ch, showbiz411.com, nydailynews.com