News

Das inoffizielle „Michael Jackson Denkmal“ in München wurde am Wochenende von Unbekannten entfernt. Die Fans sind bereits daran, dieses wieder herzurichten…
Zwei Medienbericht zum Vorfall:

» weiter lesen

Diesen Donnerstag, 30. April ab 20 Uhr, feiert djEvangel eine Michael Jackson Party mit uns Fans. Hier bist du auf Titch.tv mit dabei. » weiter lesen

29. April 2020

Buch: The Real Story

Michaels ehemaliger Manager, Dieter Wiesner, veröffentlichte in den letzten Wochen als Co-Autor ein neues Buch mit dem Titel „Michael Jackson: The Real Story“. Im Vergleich zu seiner letzten Buch-Veröffentlichung im 2015 auf Deutsch, wird dieses Buch in Englisch und mit Audio-Files angeboten. » weiter lesen

Taj Jackson spricht für den „Hugging The Cactus“-Kanal über „Leaving Neverland“ und teilt Anekdoten. Darunter, dass sein Onkel einst beabsichtigte „Marvel Comics“ aufzukaufen.

» weiter lesen

Am 25. April präsentiert DJ Spinna „The Original Michael Jackson & Prince Party“, veranstaltet von Spike Lee. Und du bist via YouTube oder Twitch live dabei!

Update: Hier kann der 5-stündige DJ-Mix nachgehört werden. Viel Spass:-)

» weiter lesen

Jay Electronica ist für seine herausragenden Texte bekannt. Und er nimmt kein Blatt vor den Mund. Der „Leaving Neverland“-Skandal ist der Aufhänger vom neuen Song „Ezekiel’s Wheel“.

Auch Drake erwähnt Michael Jackson in seinem neuen Song „Toosie Slide“.

» weiter lesen

Babyface sprach gestern im Instagram-Battle mit Teddy Riley über einen Anruf Michael Jacksons:

» weiter lesen

Auf der Instagram-Seite „MJJ Records“ wurden ungehörte Vocals von „Can′t Let Her Get Away“ veröffentlicht. Hör rein:

» weiter lesen

Am 10. April 1999 besuchte Michael Jackson einen Match vom englischen Fussballclub Fulham. Deren Besitzer Mohamed Al Fayed hatte den King of Pop eingeladen. „The Guardian“ zeigt Fotos und zitiert Spieler: ‚He had an aura about him‘: the day MJ visited Fulham

 

Ein glücklicher Michael mit Tatum O’Neal und Goofy: Das Cover der belgischen Single hat Michaels Gefühlslage wunderbar eingefangen…

Ultra rare 7-Zoll-Single: Don’t Stop Til You Get Enough!

Korrex: Wir hatten behauptet, Brooke Shields sei auf dem Cover. Stimmt natürlich nicht.