• Teaser

  • Paris singt „Smile“ mit Austin Brown

    24. Oktober 2017

    Obwohl sie beteuerte, nicht in Michael Jacksons musikalischen Fussstapfen zu treten, tat sie es nun doch: Paris Jackson hat mit ihrem Cousin Austin Brown dessen Song „Smile“ aufgeführt. In diesem Zusammenhang möchten wir auch an die beiden Songs von Browns Mutter Rebbie Jackson erinnern, die sie mit dem King of Pop gesungen hat:

    Am Wochenende trat Michaels Tochter im Soho House in West Hollywood zu Austin Brown auf die Bühne. Die beiden sangen Browns aktuelle Single „Smile“. NME schreibt dazu: „Model und Aktivistin Paris Jackson hat ihre Gesangsstimme preisgegeben, frappierend ähnlich mit der von ihrem verstorbenen Vater Michael Jackson.“

    Zuvor war die 19-Jährige nach Puerto Rico geflogen, um dort den Opfern vom verheerenden Hurrikan Maria Beistand zu geben. Seit der Naturkatastrophe im September herrscht auf der Insel noch immer der Ausnahmezustand. Ein Artikel hierzu von Billboard: Paris Jackson Volunteers in Puerto Rico to Help Hurricane Victims Und hier ein Foto von Paris Instagram-Account:

    i made friends today. feels good to be wit beings of light on dat mutual frequency. what incredible little bundles of joy.

    Ein Beitrag geteilt von Paris-Michael K. Jackalope (@parisjackson) am

    Austin Browns Mutter Rebbie Jackson hat in ihrer Karriere zwei Michael Jackson Kollaborationen veröffentlicht, die wir hier vorstellen möchten: „Centipede“ ist ein Song, den Michael für Rebbie produziert und komponiert hat und für dessen Backgroundvocals er mit den Weather Girls ins Studio ging:

    Auf der Rückseite von der Single „Centipede“ liess sich Michael in Anspielung auf seine Liebe für lebensechte Puppen wie folgt zitieren: „In dedication to my mannequin friends.
    – Michael Jackson“

    Ein weiterer Song von Rebbie Jackson featuring Michael Jackson wurde 1998 bei MJJ Productions veröffentlicht. Diesen Song hatte Michael ursprünglich für das „Bad“-Album komponiert, dann aber seiner älteren Schwester überlassen:

    Quelle: jackson.ch, nme.com, instagram.com, billboard.com, youtube.com

    3 Kommentare zu “Paris singt „Smile“ mit Austin Brown

    1. Markus

      Das Lied „fly away“ hat Michael aber auch selber gesungen…irgendwo in meiner MJ-Sammlung habe ich das schon gehört… sollte ich mal wieder suchen….

    2. ueli Post-Autor

      Michaels solo-Version von Fly Away wurde auf der Bad-Special Edition von 2001 veröffentlicht! Und wenn ich mich nicht täusche auch auf „Bad 25“.

    3. Markus

      Ja ich habe es auch gerade wieder entdeckt…es ist auf der Bad 25 drauf

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.