Polo G ehrt MJ mit „Bad Man (Smooth Criminal)“

18. November 2021

Der Rapper Polo G wendet sich im Abspann zu seinem neuen Clip „an die Familie, Freunde und Fans von Michael Jackson.“

„Wir sind wirklich dankbar für all eure Unterstützung bei der Veröffentlichung dieses Songs und des Musik-Videos. MJ wird überall auf der Welt geliebt. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um diesen Song für die Zukunft zu repräsentieren. Wir danken euch von ganzem Herzen und hoffen, dass wir unseren kleinen Teil zur ewigen Erinnerung und Legende des größten Entertainers aller Zeiten beigetragen haben.“

Gemäss Rolling Stone hat Michael Jacksons Nachlassverwaltung die Verwendung der Smooth Criminal-Melodie abgesegnet. Im neuen Clip zu „Bad Man (Smooth Criminal)“ ist sogar kurz ein MJ-Imitator zu sehen.

Im Refrain singt Polo G: “He was bangin’ wrong ’til they found him deceased. It’s a whole lot of evil roamin’ round in the streets. So, so you better look both ways, make your soul shake. Demons standin’ in the doorway. Tell me Annie, are you OK?”

“Bad Man (Smooth Criminal)” wird auf der Neuauflage von Polo G’s Album „Hall of Fame – 2.0 deluxe edition“ erscheinen.

Quelle: jackson.ch, rollingstone.com

2 Kommentare zu “Polo G ehrt MJ mit „Bad Man (Smooth Criminal)“

  1. komet13

    wow wie schön!
    danke polo g..

  2. ueli Post-Autor

    Ja, ich finde die Hommage auch sehr erfreulich, respektive, dass er sich klar als MJ-Fan zu Erkennen gibt. Und überraschenderweise gefällt mir sogar auch der Song:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.