• Teaser

  • Questlove referiert über Off The Wall

    2. März 2013

    ?uestlove, Musikexperte, Schlagzeuger und kreativer Kopf von The Roots, hat an einem Kurs für Studenten über Michael Jacksons Off The Wall Album referiert. (?uestlove ist auch in der Bad 25 Dokumentation zu sehen) In den Genuss von alternativen Songversionen und mündlichen Ausführungen zur Genialität des Albums kamen Studenten von „New York University’s Clive Davis Institute of Recorded Music“.

    Das Thema der vierten Lektion des Studentenkurses war Michael Jackson Off The Wall Album, nicht nur, da es als wegweisendes Album gilt, sondern auch, weil der damals 21-jährige Michael zum ersten Mal die kreative Kontrolle über ein solo-Album hatte und sich von seinem Manager und Vater Joe Jackson löste.

    Zu “Don’t Stop Till You Get Enough” meint ?uestlove einleitend, „Meine Aufmerksamkeit bei dieser Aufnahme gilt nicht, was [musikalisch] einfloss, sondern was davon weggenommen wurde.“ Zur Erläuterung wurde den Studenten mehrere unbenutzte Instrumentals vogespielt, um das Genie von Quincy Jones als Produzent zu unterstreichen.“ Auf diesen [unbenutzten] Tracks sind jede Menge Ideen… there’s theramin tracks, cheesy sirens, overdone disco string arrangements, overdone percussion.” ?uestlove weiter: „Michael Jackson hatte eine Menge Ideen und vielleicht wollte er alle verwenden… ich wünschte, ich wäre dabei gewesen um zu sehen wie Quincy Jones Michael Jackson konfrontierte. Und manchmal gewann Michael – Quincy wird bis zum heutigen Tag sagen, dass er Billie Jean hasste. Aber eindeutig, ‘underdoing it‘, ist hier der Schlüssel zum Erfolg – Unterbewertung ist die Magie dabei.“

    Die Demo von Don’t Stop Till You Get Enough offenbarte den Studenten Michael Jacksons Arbeitsethik und wie präzis vorbereitet er jeweils war, und zeige, „wie komplett viele der Titel von Off The Wall waren, bevor überhaupt die endgültigen Aufnahmen begannen“, schreibt Billboard.

    Am faszinierendesten sei das Hören von vier verschiedenen Aufnahmen von “She’s Out of My Life.”

    “When I see [videos of] the song on the ‘Bad’ tour or wherever he does it, it’s theater, but for this one moment, [you] see him as a human being. I’m curious to see if the caricature that Michael Jackson morphed into is still in your head when you hear this record, or do these moments where he allows his human side to come through …  do you feel differently now that you’ve heard him in this way?”, fragte ?uestlove die Kursteilnehmer.

    Der ganze Bericht hier: Professor ?uestlove Teaches Michael Jackson’s ‘Off the Wall’

    Quelle: jackson.ch, billboard.com