• Teaser

  • Robsons Anwälte drohen Joe Jackson

    1. Juni 2013

    Nachdem Joe Jackson geäussert hatte, dass Wade Robson bezahlt wurde, um zu lügen, haben Robsons Anwälte mit gerichtlichen Schritten gedroht. Hier das Video, wie Joe im Flughafen von einem TMZ Reporter auf die Missbrauchs-Vorwürfe und Geldforderung an das Estate angesprochen wurde. In der Folge forderten Robsons Anwälte ihn schriftlich dazu auf, zukünftig solche Äusserungen zu unterlassen, da sie andernfalls nicht zögern würden, rechtliche Schritte einzuleiten.

    Quelle: jackson.ch, tmz.com