• Teaser

  • Im Interview mit „Kingvention“ berichten Bill Bottrell und Jean-Marie Horvat von ihrer Arbeit mit dem King of Pop.

    Bill Bottrell verrät, wie er Michaels Begeisterung weckte und was geschah, als er im Jahr 2006 nach Bahrain flog. Jean-Marie Horvat arbeitete an der Seite von Teddy Riley und Rodney Jerkins. Auch die Kontroverse um die Cascio-Tracks kommt zu Wort. » weiter lesen

    John Barnes hat von 1984 bis 2006 mit Michael Jackson gearbeitet. In einem spannenden Interivew mit The MJ Cast berichet er über die Zeit mit Michael, dessen Genie, Humor und über seine Beiträge für Songs wie „We Are The World“ oder den bis heute unveröffentlichten Charity-Song „I Have This Dream“!

    » weiter lesen

    Am Mittwoch war Ueli von jackson.ch bei Radio 1 zu Gast. Das Thema der jukebox-Sendung: «BAD». Wer die Sendung verpasst hat, kann diese hier anhören:

    » weiter lesen

    Quincy Jones hat vom Meeting zwischen Michael Jackson und Prince Mitte der 1980er-Jahre berichtet. „Es war ein wunderschönes Treffen, ein lustiges Meeting, und [Prince] sagte ‘du brauchst mich nicht darauf [auf dem Song „Bad“], es wird sowieso eine Nummer Eins’ – was es wurde.“ Prince habe dem King of Pop jedoch „eine Menge lustige Geschenke“ überreicht.

    » weiter lesen