Bei drei Auktionshäuser werden Andenken aus Neverland versteigert.

Darunter sind Besitztümer Michael Jacksons, deren Verkauf er im April 2009 in letzter Minute verhindert hat. Wie kam es, dass ein Teil davon dennoch in Privatbesitz gelangte?

» weiter lesen

Diverse Andenken aus dem Nachlass von Michaels Sicherheitschef Bill Bray (1971 bis 1996) sind versteigert worden. Darunter ein weisser Pailletten-Handschuh.

» weiter lesen

Diverse Bronzeskulpturen und weitere Gegenstände aus Michael Jacksons Privatbesitz kommen unter den Auktionshammer. Sie hätten bereits Anfang 2009 von Juliens Auctions versteigert werden sollen. Wir blicken auf die tragischen Ereignisse vor Michaels Tod zurück.

In Deutschland wird eine „Billie Jean“-Lithografie zugunsten vom DRK Ortsvereins Bückeburg angeboten. Dieter Wiesner hatte diese gespendet.

» weiter lesen