28. Dezember 2021

Bryton James über Michael

Der Schauspieler Bryton James hat im „State of Mind“ Podcast über seine Freundschaft mit Michael Jackson gesprochen, den er als Kind kennen gelernt hatte.

» weiter lesen

22. Dezember 2021

Aaron Carter verteidigt MJ

Im Interview mit VladTV berichtet Aaron Carter, wie er von FBI-Agenten verhört wurde, als Michael Jackson des sexuellen Missbrauchs verdächtigt wurde. Auch seine Mutter habe nachgebohrt.

» weiter lesen

Vor einem Jahr hat der Zuständige Richter die letzte Klage von Leaving Neverland Protagonist James Safechuck abgewiesen. Anwalt Vince Finaldi hatte umgehend Berufung angekündigt, hat nun aber die einjährige Frist tatenlos verstreichen lassen.

Roger Friedman berichtet hier: Michael Jackson’s Final Accuser Case Dismissed by LA Court, “Leaving Neverland” Doc Now Based on Nothing

Herzliche Gratulation Taj Jackson zu seinem heutigen 48. Geburtstag! Unermüdlich setzt er sich für das Andenken an Michael Jackson ein. Auch im neusten, langen Interview.

» weiter lesen

Der Entscheid ist definitiv: Das Gericht in Los Angeles weist die Klage von Wade Robson ab. Der Anwalt von Robson möchte in Berufung gehen. » weiter lesen

Der New Jack Swing Produzent denkt gerne an die Zeit mit Michael Jackson auf Neverland und im Studio zurück. In drei neuen Interviews erzählt er davon. Teddy Riley weiss auch, was Michael durchmachen musste: „Er hatte jeden Tag Schmerzen.“

» weiter lesen

Die Ankündigung, dass „Leaving Neverland“ bald in Streaming-Portalen angeboten wird, sorgt für Unmut.
Ein Fan hat ihre Gefühle in ein Gedicht gepackt. Das Filmprojekt von Taj Jackson lässt weiter auf sich warten.

» weiter lesen

Ein Drei-Richter-Gremium hat am Montag die Berufung vom Privatsender HBO zurückgewiesen. Somit wird die „Leaving Neverland“-Klage vor einem Schiedsgericht verhandelt werden.

» weiter lesen

Die Millionen-Klage von Leaving Neverland Darsteller James Safechuck wurde erneut abgewiesen. Richter Mark A. Young entschied gestern nach einer letzten Anhörung, dass der Kläger seine Anschuldigungen nicht belegen könne.

» weiter lesen

Seit gestern ist das 5-stündige Fan-Projekt auf YouTube. „Loving Neverland“ ist eine weitere Reaktion auf die fragwürdigen Anschuldigungen.

» weiter lesen