„Die Veröffentlichung von „Thriller“ definierte Michael Jackson erneut und katapultierte ihn vom Teenie-Star zum erwachsenen Superstar“. Um die Veröffentlichung von „Thriller 40“ zu feiern, gibt es hier einige interessante Fakten über das Album:

» weiter lesen

Vincent Paterson erinnert sich an den Dreh zum Thriller-Clip. Michael Jackson habe die Tanzschritte bis zur Perfektion geübt, da er grossen Respekt davor hatte, inmitten von den besten Profitänzer Los Angeles zu tanzen.

» weiter lesen

Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat zu Michaels Geburtstag bekannt gegeben, dass der anhaltende Konsum von seinem zeitlosen Musikkatalog auf digitalen Plattformen zu einem neuen Rekord geführt hat: Michael Jackson wird der erste Sänger in der Geschichte, der mehrere Diamant-Alben und -Singles besitzt.

» weiter lesen

Anlässlich des anstehenden 40-Jahre-Jubiläums von Thriller wurde die originale Jacke aus dem revolutionären Video unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in die Rock & Roll Hall of Fame in Cleverland gebracht.

» weiter lesen

Michael Jackson’s Thriller ist nach dem Halloween-Wochenende auf dem 19. Platz der Billboard Hot 100 eingestiegen. Der höchste Einstieg der Single seit 1984 verschafft ihm einen weiteren Achtungserfolg:

» weiter lesen

Die „Thriller“-LP ist weiterhin gefragt: Das Album ist in den Billboard Vinyl Charts in den Top Ten!

» weiter lesen

Am 2. Dezember 1983 ist der 14-minütige Videoclip zu „Thriller“ erstmals auf MTV zu sehen. Die Plattenfirma lehnte die Finanzierung des ungewohnt teuren Projektes ab – doch Michael Jackson fand einen Weg, seine Idee trotzdem umzusetzen. „Ich wollte etwas kreieren, das völlig anders und ungewöhnlich ist, einen Schritt nach vorne machen und etwas Neues bringen“, sagt Michael später. » weiter lesen

30. Januar 2019

R.I.P. James Ingram

Die Soul-Legende James Ingram ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Gemeinsam mit Quincy Jones schrieb er für Michael Jackson den Song „P.Y.T.“. Und Michael sang auf dem James Ingram Song „The Dude“. Hör dir die Songs an!

» weiter lesen

The Eagles haben in den USA die Nase wieder vorn.

Bei der Handelsplattform „Discogs“ führen Pink Floyd und MJ die Verkaufslisten an.

» weiter lesen