• Teaser

  • Thome Thome: Aussergerichtliche Einigung

    24. Mai 2019

    Michael Jacksons Ex-Manager Thome Thome und das MJ Estate haben den Rechtsstreit beigelegt.

    In einer gemeinsamen Stellungnahme schreiben sie:

    „Das Estate von Michael Jackson und Jacksons ehemaliger Manager Thome Thome bestätigen, dass sie den Rechtsstreit, der im Santa Barbara Gericht hätte bearbeitet werden sollen, einvernehmlich beigelegt haben. Das Estate erkennt [Thomes] Bemühungen gegenüber Michael an. Die vertrauliche Beilegung setzt einem Rechtsstreit, der fast ein Jahrzehnt lang dauerte, ein Ende.“

    Vor Prozessbeginn war vom zuständigen Richter Mark A. Young bereits festgelegt worden, dass Thome Thome keine Gewinnbeteiligung am „This Is It“ Film fordern könne. Hier zwei Artikel zur Einigung:

    USA TodayMichael Jackson’s estate and former manager settle lawsuit

    PitchforkMichael Jackson’s Ex-Manager and Estate Settle Years-Long Legal Fight

    Hier hatten wir zum Prozessbeginn und über die Gerüchte rund um Thome Thome berichtet:

    Thome Thome vs. MJ Estate

    Quelle: jackson.ch, usatoday.com, pitchfork.com

     

    2 Kommentare zu “Thome Thome: Aussergerichtliche Einigung

    1. Fabian S.

      wieder ein Beleg dafür, dass die Vertreter des Estate selbst sehr zweilichtig sind siehe das Buch „Make that Change“!!!

    2. Fabian S.

      zwielichtig….

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.