„Thriller“ und die Billboard 200 / neue Leaks

16. Januar 2020

Der Erfolg von „Thriller“ in den amerikanischen Charts ist bemerkenswert.

Hugh McIntyre schreibt heute bei „Forbes“ zum 149. Platz in den Billboard Charts:

„Michael Jackson’s hit single “Thriller” returns to the Hot 100 almost every year when Halloween rolls around, as it has become a staple of that season…but that’s not the only time when people are pressing play on the album it’s featured on. Thriller is preset on the Billboard 200 fairly consistently, and this week, it reaches a special milestone. Thriller has now spent 400 frames on the tally, and it’s just the twelfth release to hit that mark.“

Bei YouTube sind teilweise noch nie gehörte Vocals und weiteres bisher unveröffentlichtes Material vom King of Pop zu hören:

Dies ein reines Acapella:

Auch folgende Demos scheinen Original zu sein: (angeblich aus den „Dangerous“-Sessions mit Bryan Loren.)

Quelle: jackson.ch, forbes.com, youtube.com