• Teaser

  • Tiger „Thriller“ stirbt an Lungenkrebs

    28. Juni 2012

    Ein bengalischer Tiger, der einst Michael Jackson gehörte und auf Neverland lebte, ist Anfang dieses Monats in Tippi Hedren’s Wildtierreservat in der Umgebung von Los Angeles an Lungenkrebs gestorben. Das auf „Thriller“ getaufte weibliche Tier war 13 Jahre alt. Die Tigerdame wurde im Jahr 2006 dank Bemühungen von Michael Jacksons Tierarzt gemeinsam mit ihrem Bruder „Bela“ von Neverland in das Reservat gebracht. Michael Jackson, gebrochen von einem brutalen Prozess und einer unvergleichlichen Medienschlacht, hatte die Ranch zu diesem Zeitpunkt bereits für immer verlassen. Hier der Artikel.

    Quelle: jackson.ch, latimes.com