• Teaser

  • Timbaland meldet sich zu Wort

    28. August 2013

    Wie wir bereits hier berichtet hatten, soll Timbaland an einem MJ Projekt arbeiten. Nun hat sich der Produzent selber zu den Gerüchten geäussert:

    „Ich kann euch sagen, dass die erste Single der Song `Chicago` sein wird.“ LA Reid sei zu seinem Haus gekommen, es sei etwas Grosses, an dem sie arbeiten. Timbaland ist sich sicher: „Jetzt  bin ich an der Reihe.“

    Das Video mit Timbalands Interview wurde auf dem Youtube Kanal von `REVOLT TV` gepostet. Hinter `REVOLT TV` steckt Sean “Diddy” Combs, der auch gleich das Video mit folgendem Tweet verbreitete: „My bro Timbaland got something incredible coming with the KING!!!“

    Was hälst du von dieser Ankündigung?

    Quellen: jackson.ch, youtube.com, damienshields.com

     

    Ein Kommentar zu “Timbaland meldet sich zu Wort

    1. Marion Scharf

      nichts – Timbaland schmückt sich nur mit Michael`s Namen. So wie die meisten. Ihm fällt wohl auch nichts anderes mehr ein, dann macht man eben was von MJ. Mir gibt die ganze Popindustrie schon lange nichts mehr. Es klingt alles gleich und es sieht auch alles gleich aus. Keine Charaktere – nur gesichtslose, nichtssagende Puppen.Michael Jackson spielte für mich in einer eigenen Kategorie – „MJ-Universe“

    Die Kommentar-Funktion ist geschlossen.