• Teaser

  • Tracklist von BAD 25 steht fest!

    7. August 2012

    Heute wurden die Songs von BAD 25 offiziell bekannt gegeben! Am 18. September (US-Release) wird Bad 25 in Form des remasterten Originalalbums mit zwei Bonus-CDs und einer Live-DVD veröffentlicht. Die eine Bonus CD wird 13 Songs enthalten, Remixes, seltene, und sechs unveröffentlichte Songs. Zu den unveröffentlichten Songs zählen:

    Don’t Be Messin’ Around, I’m So Blue, Song Groove (A/K/A Abortion Papers), Free, Price Of Fame und Al Capone, eine frühe, rohe Demoversion von Smooth Criminal. Weiter sind auch Streetwalker und Fly Away, ebenso die spanische und französische Fassung von I Just Can’t Stop Loving You enthalten. Das hochkarätige Bad Outtake Cheater (Ultimative Collection) hingegen fehlt. Die zweite Bonus CD wird das erste offizielle Live-Album vom King of Pop! In bester Qualität, da das Konzert vom 16. Juli 1988 in London mehrspurig aufgenommen wurde.

    Die DVD enthält ebenfalls die Bad Show vom 16. Juli 1988 im Wembley Stadion. Da Michael den Song The Way You Make Me Feel an diesem Abend vom Programm strich (die Show habe spät begonnen), ist auf der DVD als Bonus die entsprechende Songperformance vom Abend zuvor enthalten. Weitere Bonus: I Just Can’t Stop Loving You und Bad von Yokohama 1987.

    Update: Die kompletten Songlisten und ergänzte Hintergrundinfos zu den Demos findest du hier: BAD 25 Tracklist und Infos

    Gemäss MJ Estate sind sämtliche sechs Demos auf BAD 25 in Michaels persönlichen Studio entstanden, das Michael in seinem damaligen Zuhause, Hayvenhurst Avenue in Encion, Kalifornien, eingerichtet hatte. Einige Songs auf der Bad Bonus CD seien so vollendet, dass jeder Künstler ausser Michael Jackson – der unermüdlich arbeitete um sicherzustellen, dass die Songs seine Vision reflektierten – diese vermutlich als fertige Songs betrachten würden. Andere sind weniger komplett, offenbaren aber einen Einblick in Michaels kreativen Prozess in den unterschiedlichen Etappen. Don’t Be Messin’ Around ist ein Beispiel für eine komplettere Demo, schreibt der MJ Estate.

    Quelle: jackson.ch, The Official Online Team of the Michael Jackson Estate™