• Teaser

  • Wie MJ Donald Trump verarschen wollte

    13. November 2019

    Die Gattin von US-Präsident Donald Trump erzählt, wie Michael Jackson einst mit ihr schmusen wollte – um ihrem Mann einen Streich zu spielen.

    In einem neuen Artikel vom „Daily Express“ berichtet Melanie Trump, wie sie ihren Ehemann kennen lernte. Nach der Heirat habe sich eine neue Welt für sie aufgetan.

    Bald habe sie auch Michael Jackson getroffen, der damals im New Yorker Hotel Pierre Hotel gewohnt habe. „Er rief uns an, also gingen wir rüber und assen zu Abend.“

    „Kurz nach dem Abendessen unterhielten wir uns auf dem Sofa, und mein Mann ging in einen anderen Raum, um Kunst zu sehen, die ihm jemand zeigen wollte.“ Da habe Michael ihr vorgeschlagen, Donald Trump einen Streich zu spielen.

    „Michael sagte zu mir: ‘Hey, wenn Trump zurückkommt, lass uns anfangen zu küssen, damit er eifersüchtig wird!’

    Zwar habe sie abgelehnt, „aber wir haben so heftig gelacht.“

    Quelle:  jackson.ch, express.co.uk